Der Umwelt zuliebe! Reparieren statt Wegwerfen.

 
+
  • Beschreibung
Eine regelmässige Kontrolle des e-Bikes empfiehlt sich nicht nur für die eigene Sicherheit, sondern bietet auch die Möglichkeit, Verschleissteile rechtzeitig auszutauschen und so kostenintensive Folgereparaturen zu vermeiden. Und: Ein gepflegtes Fahrzeug bietet, was Du erwartest und wir Dir versprechen – Freude an der Bewegung und Spass beim Fahren.
Höherer Verschleiss bei e-Bikes

Mit Elektroantrieb ist man schneller und häufiger unterwegs, entsprechend braucht das e-Bike etwas mehr Aufmerksamkeit als ein herkömmliches Fahrrad. Der starke Motor und die durchschnittlich höhere Geschwindigkeit belasten auch Verschleissteile wie Kette, Antrieb, Reifen und Bremsen intensiver, entsprechend müssen diese Verbrauchsteile öfters ersetzt werden. Sorge dafür, dass Dein Elektrovelo stets die volle Leistung bringt und viele Jahre funktionsfähig bleibt.
Wie oft braucht es einen e-Bike Service?

Diese Frage ist einfach zu beantworten: Umso mehr und intensiver Du dein e-Bike nutzt, desto öfter braucht es Pflege. Als Richtwert dient einmal pro Jahr, sollten jedoch überdurchschnittlich viele Kilometer gefahren werden oder dein e-Bike stark belastet werden, kann auch mehrmals pro Jahr ein Service fällig sein.
Wann macht man am besten Service?

Einen Service kann man immer machen. Beachte jedoch, dass in der Hauptsaison (April bis Juni) die Wartezeiten für einen Servicetermin länger andauern können. Somit wäre es ideal, das e-Bike bereits vor der Hochsaison vorbeizubringen.
Sie wollen das Velo oder E-Bike zum Service oder Reperatur  Anmelden?